Lars Borrmann ist Ausbilder, Trainer, Schutzdiensthelfer und erfolgreicher Hundeführer.

Mit unterschiedlichen Hunden führte er bereits mehrfach bei Großveranstaltungen wie LG-FCI, Bundes-FCI, LGA sowie BSP. Mit seinem letzten Hund “Quinn vom Wieratal” stand er auf Landesebene etliche Male auf “dem Treppchen” und erreichte 2018 den 10ten Platz auf der BSP.

Als Trainer und Schutzdienstelfer war er gleichermaßen an den tollen Erfolgen seiner ebenfalls namenhaften Teamkollegen beteiligt. Er ist eben ein echter “Profi”.

Daher freuen wir uns auf einen tollen und lehrreichen Workshop mit professionellem Training in Unterordnung und Schutzdienst und laden alle leistungsorientierten Hundesportler herzlich dazu ein.

Die Anzahl der Teilnehmer mit Hund ist auf max. 15 begrenzt.

Anmelden könnt Ihr euch unter:

Anmeldung Lars Borrmann Workshop

Eine Platzreservierung erfolgt erst nach Zahlungseingang. Eine Erstattung der Seminargebühren bei Nicht-Teilnahme ist nicht möglich.